Agrarzeitung: „Arbeitsschutz ist ein Compliance-Thema“

Grüne kritisieren „Billigfleisch-System“ – Berater empfehlen Entzerrung von Schichten – DRV sieht auch Mitarbeiter in der Pflicht

von Stefanie Pionke

Frankfurt a.M. Ein „ausbeuterisches Billigfleisch-System“, das nicht nur auf dem Rücken der Tiere, sondern auch auf Kosten osteuropäischer Saisonarbeiter produziere: So beschreibt Friedrich Ostendorff, Agrarpolitischer Sprecher der Grünen, die Arbeitsbedingungen in Schlachthöfen.

...

     Anselm Elles, Vorstand der Bonner AFC Consulting Group, betrachtet den Arbeitsschutz von Saisonkräften letztlich als „Compliance-Thema“ zur Berücksichtigung der unternehmerischen Sorgfaltspflicht. Es gebe in seiner Mandantschaft bereits Unternehmen, denen er empfohlen habe, aktiv einen Ombudsmann als Interessenvertreter für die Saisonkräfte zu installieren und in Verträgen mit Subunternehmern beispielsweise das Recht zu verankern, Unterkünfte zu begehen. 

...

In: agrarzeitung 20 vom 15.05.2020  Seite 003 / Thema der Woche

AFC Chilli