Ernährungswirtschaftsbericht Nordrhein-Westfalen 2020 veröffentlicht

Nordrhein-Westfalen nimmt innerhalb Deutschlands eine bedeutende Position als leistungsstarker und zukunftsorientierter Standort der Ernährungswirtschaft ein. Mit einem jährlichen Umsatz von rund 40 Mrd. Euro und circa 400.000 Beschäftigen (inkl. Landwirtschaft sowie vor- und nachgelagertem Bereich) ist die Branche ein enormer Wirtschaftsfaktor und zählt zu den bedeutendsten Wirtschaftszweigen des Landes Nordrhein-Westfalen.

Um zukunftsfähig zu bleiben, müssen Veränderungen rechtzeitig erkannt und Potentiale frühzeitig genutzt werden. Vor diesem Hintergrund wurde die AFC Public Services GmbH vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen (MULNV) mit dem Ernährungswirtschaftsbericht NRW 2020 beauftragt.

Der vollständige Bericht steht hier zum Download zur Verfügung. 


AFC Chilli