Schließen

Norddeutschland

Leiter Qualitätsmanagement (m/w/d)

Handelsunternehmen - Referenz:5035

Unser Mandant ist ein führendes Handelsunternehmen im nord-ost-deutschen Raum. Auf Sie wartet eine herausfordernde Aufgabe mit der Möglichkeit, das bestehende QM-System weiterzuentwickeln, um so die Warenqualität und -verfügbarkeit sicherzustellen. Sie fungieren als Berater der Verkaufsstellen und sichern so die Qualitätsperformance gegenüber den Kunden ab. Eine leistungsgerechte Vergütung sowie Social Benefits runden das Angebot ab.

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche/disziplinarische Leitung des QM-Teams sowie Mitwirkung in Gremien
  • Weiterentwicklung und Optimierung des Qualitätsmanagementsystems im Groß- und Einzelhandel
  • Verantwortung für Deklarationen und Spezifikationen aller Sortimentsbereiche
  • Steuerung der Begehungen sowie Umsetzung von Stärken-/Schwächen-Analysen in Verkaufsstellen
  • Beratung der Verkaufsstellenleitung bei der Umsetzung von Qualitätskonzepten
  • Verantwortlich für die Kommunikation mit Behörden, Lebensmittelkontrolle, Verbraucher:innen, Lieferanten und externen Dienstleistern
  • Durchführung und Begleitung interner/externer Audits

Ihr Profil:

  • Studium der Lebensmitteltechnologie, Ökotrophologie oder ähnliches
  • Berufs- und Führungserfahrung im Qualitätsmanagement, idealerweise im Lebensmittelhandel
  • Fachkenntnisse im Bereich Lebensmittelrecht und Eigenkontrollsysteme
  • Kenntnisse der Anforderungen der GFSI-Normen und des QS-Standards
  • Versierte Erfahrung im Umgang mit Lebensmittelüberwachungsbehörden
  • Ausgeprägte Kunden-/Serviceorientierung sowie Problemlösungskompetenz

Interessiert? Dann steht Ihnen für erste Fragen unser Team der AFC gern zur Verfügung, selbstverständlich vertraulich und diskret.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt per Mail, WhatsApp oder Telefon unter Bezug auf die Referenz 5035.

Bewerben Sie sich:

AFC Personalberatung

Dottendorfer Str. 82
53129 Bonn
Referenznummer: 5035
Telefon: +49 (0)228-9857990
E-Mail: bewerbung@afc.net

Ansprechpartner:

Stefanie Müller

Projektassistentin

stefanie.mueller@afc.net
+49 228 985 79-90